29.05.2015

Also lieber du und sie

Ich wachte auf und war in einem kalten, schwarzen, übelriechenden Schlammloch. Um herum lag Kotze. Nein, nicht meine. Plötzlich Brenngeruch, Schmerz, wo? Wo, wo, wo, wo kommt der Schmerz her? Das Schlammloch fängt Feuer! Die Kotze bewegt sich, sie erreicht mich, sie ist da! Du schluckst die Kotze hinunter und schaust mich an, als ob ich die Widerliche bin. Es ist deine eigene Kotze. Du hast mich aufgegessen und ausgekotzt und jetzt bist du hungrig. Es gibt mich nicht mehr für dich, du siehst nur Kotze und ein Schlammloch.

Also lieber Kotze ablecken.

Eine Göre erscheint gerade in dem Moment. Mit Fotokamera, rauer Haut und hartem Stuhl. Sie macht ein Foto von dir und du wendest deinen Blick vom brennenden Schlammloch ab, wo meine Haut Feuer gefangen hat und ich vor Schmerz schreie. Du schaust in ihre Richtung, dein Blick bleibt bei ihr hängen. Sie schaut dich kurz durch ihre Kameralinse an, in deiner eigenen Kotze, ja die Kotze, die hochkam, als du mich schnell zu verschlingen versuchtest, aber ich zu viele Gewürze hatte, die dein Magen so nicht kannte und mehr Zeit brauchte. Sie dreht sich weg und du bist hungrig, du willst noch ein Foto, noch ein Foto.

Also lieber noch ein Foto.

Du weinst verzweifelt, sie macht ein Foto davon. Ich schaue dich dabei an, ich reiche dir meine Hand. Meine Hand hat keine Konturen, ist vom schwarzen Schlamm umhüllt. Du drehst mir den Rücken, um dem Gestank zu entkommen. Du kommst ihr näher und sie bleibt stehen, sie macht ein kleines Häufchen auf dich drauf. Schnell noch ein Foto.

Also lieber ein hartes Häufchen.

Ich versinke. Das schwarze Loch verschluckt mich. Ich bin nicht mehr da. Du bleibst da, schmeckst noch genüßlich die Kotze, hast weiter Hunger. Du nimmst ein Bad, du sagst ihr dabei, wie schön ihre Fotos sind, wie interessant ihre Motive. Ja, interessant. Du badest sie in deiner Kotze, ja die, die ich unverdaut bin, und fühlst dich besser. Ein Mädchen in deiner Kotze, in deiner Badewanne, weit und breit niemand mehr, nur du und sie.

Also lieber du und sie.

Keine Kommentare: