13.07.2007

National in Griechenland und der Türkei- Teil IV

Θα συνεχίσω εδώ τη μετάφραση του άρθρου της Ελευθεροτυπίας για τον εθνικισμό σε Ελλάδα και Τουρκία. Ένας Ολλανδός στην Κωνσταντινούπολη ενδιαφέρθηκε κι έτσι έχω ένα λόγο παραπάνω να την τελειώσω σύντομα.
Θα βρείτε την αρχή του άρθρου εδώ.
____________________________________________________________________
Ich mache einfach mit der Übersetzung des Artikels über den griechischen und türkischen Nationalismus jetzt weiter. Ein Holländer in Instanbul hat sich dafür interessiert, also ein Grund mehr, um sie bald zu Ende zu bringen.
Und jetzt zur Sache:
____________________________________________________________________
Frage:
Welche Persönlichkeiten oder Gruppen haben dazu beigetragen, dass es über euer Land im Ausland berichtet wurde?
Die GriechInnen antworteten:
20% Melina Merkuri (Anm.: Politikerin und Schauspielerin)
19,6% Die griechischen Nobelpreisträger für Lyrik
17,6% Die griechischen OlympiasiegerInnen
16,7% Unsere beachtlichen sportlichen Erfolge im Ausland
16,4% Die griechischen international berühmten Komponisten
6,0% Janna Angelopulou (Anm.: Olympiakoordinatorin 2004)
5,3% Nana Muschuri (Anm.: Sängerin)
4,9% Elena Paparizou (Anm.: Sängerin)
0,1% Anna Vissi (Anm.: Sängerin)
2,1% Niemand
12,8% AndereR
0,4% Keine Angaben

Und so antworteten die TürkInnen:
15,5% Fatih Terim (Fußballtrainer)
15,3% Sertab Erener (Sängerin)
9,2% Yaşar Kemal (Schriftsteller)
8,8% Suraiya Ayhan (Leichtathletin)
7,7% Tarkan (Sänger)
6,3% Gazi Yaşargil (in den USA lebender Neurochirurg)
4,2% Orhan Pamuk (Schriftsteller)
3,4% Mehmet Ali Agtza (Papst Attentäter)
1,7% Mehmet
0,7% AndereR
7,7% Niemand
19,4% Keine Angaben
Fortsetzung hier...
Bild Olympische Spiele in Athen 2004, Eικόνα Ολυμπιάδα 2004, Αθήνα

Kommentare:

Hans A.H.C. de Wit hat gesagt…

Dear Eleni,
Finally put you on my blog...
Sorry for the delay.
You have an interestin blog.
Looks that we both are doing the same: inter cultural Understanding..
A presto
Hans

Eleni Andrianopulu hat gesagt…

thanks for your kind words and for adding me to your blog.
read you later!
eleni

Hans A.H.C. de Wit hat gesagt…

No philosophers among Greece Pride?

Eleni Andrianopulu hat gesagt…

Hello Hans,

nice to hear from you again.

Well it s indeed remarkable, that no significant number of answers mentioned plato or aristoteles, but I think that the question could perhaps imply a contemporary greek personality. Contemporary greek philosophers are not so fashionable...

the question could be also which greek is AS A GREEK (and not as a person, which is owned or admired by everybody) more a part of the somehow established contemporary star system.

The Turks didn t mention Kemal Atatürk neither, that s odd, too.

What is your explanation?